Wo finde ich einen neuen Job? Diese Möglichkeiten gibt es

Die Suche nach einem neuen Arbeitsplatz gestaltet sich nicht immer einfach. Manchmal müssen Sie erst einmal eine Vielzahl an Bewerbungen versenden, bis Sie eine Einladung zu einem Gespräch erhalten. Hierbei kommt es selbstverständlich auch darauf an, wie hoch Ihre Qualifikationen sind, wie beliebt der Beruf ist und wie viele Menschen sich zur selben Zeit auf die Stelle bewerben. Personen, die gerade erst die Schule abgeschlossen haben, wissen oft nicht, wo sie überhaupt nach einem geeigneten Arbeitsplatz suchen können. Damit die Suche nach dem richtigen Job etwas einfacher wird und Sie nicht planlos bei der Jobsuche sind, haben wir Ihnen nachfolgend einige Möglichkeiten zusammengefasst, wo Sie nach freien Stellen suchen können.

 

Online auf Arbeitssuche - hier werden Sie fündig

Im Vergleich zu früheren Generationen haben heutige Arbeitssuchende es leichter, und können auch im Internet auf Jobsuche gehen. Im Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einen passenden Job zu finden. Dort können Sie nach Ihrem Traumberuf suchen oder auch mittels Ihrer Qualifikationen eine passende Stelle finden. Eine gute Möglichkeit, um einen Job zu finden, ist die Suche auf einem Online Stellenmarkt. Hier können Sie entweder regional nach einem Arbeitsplatz in Ihrer Nähe suchen oder auch den Jobtitel sowie eine bestimmte Firma in die Suchleiste eingeben. Dort sehen Sie dann alle verfügbaren Angebote unterschiedlicher Jobportale. Wichtig hierbei ist, dass Sie bei der Suche nach einer freien Stelle in einem bestimmten Beruf auch immer den richtigen Jobtitel bei der Suche nutzen. Informieren Sie sich über unterschiedliche Schreibweisen und Begriffe für eine bestimmte Position, wie zum Beispiel “Key Account Manager” und erweitern so die Chance auf passende Ergebnisse.

 

Die spezifische Suche - so können Sie die passende Stelle finden

Interessieren Sie sich für eine bestimmte Firma, in der Sie gerne arbeiten möchten, dann sollten Sie auch genau dort nach einem Job suchen. Beachten Sie, dass viele große Firmen offene Stellen zunächst intern ausschreiben und Sie als Außenstehender es überhaupt nicht mitbekommen, wenn in dem Unternehmen ein Arbeitsplatz frei ist. Deshalb ist es wichtig, dass Sie bei der Arbeitsplatzsuche gezielt diese Firma im Blick haben. Noch besser ist es, wenn Sie jemanden kennen, der dort arbeitet und Sie über diese Weise vermitteln kann. Für Berufseinsteiger sind auch Praktika eine gute Möglichkeit, um in einem bestimmten Unternehmen Fuß zu fassen. Wenn Sie im Praktikum überzeugen, haben Sie gute Chancen, dort eingestellt zu werden. So können Sie auch gleich feststellen, ob es Ihnen wirklich gefällt und Sie in genau diesem Unternehmen arbeiten möchten.

 

Die allgemeine Suche - über Berufe informieren und Kontakte knüpfen

Möchten Sie sich zunächst allgemein über Berufe informieren und haben noch nichts Genaues im Auge, dann können Sie bei der Bundesagentur für Arbeit vorbeischauen. Dort finden Sie neben Stellenangeboten nämlich auch einen Bereich, in dem Sie sich über bestimmte Berufsfelder informieren können und so herausfinden, welcher Job mit Ihren Fähigkeiten übereinstimmt. Gut geeignet, um sich einen Überblick zu verschaffen, sind auch Karrieremessen. Bei einer solchen Messe stellen sich verschiedene Unternehmen vor und können Ihnen als potenzieller Bewerber Fragen beantworten. So haben Sie die Möglichkeit, Unternehmen kennenzulernen und gleich ein paar hilfreiche Kontakte zu knüpfen. Hierbei kann es außerdem von Vorteil sein, wenn Sie zu der Veranstaltung Bewerbungsmappen mit Ihrem Lebenslauf mitbringen. Da bei Messen oft der Andrang ziemlich hoch ist, sollten Sie bereits im Vorfeld mit einem Unternehmen einen Termin vereinbaren, für welches Sie sich interessieren.

 

Offline nach einem Arbeitsplatz suchen - diese Optionen sollten Sie nutzen

Nicht nur im Internet können Sie einen Job finden. Auch offline haben Sie einige Möglichkeiten, um bei der Suche nach einer Stelle fündig zu werden. Durchstöbern Sie beim Frühstück doch mal die Tageszeitung und regionale Blätter. Auch dort schreiben Unternehmen ihre freien Stellen aus. Zwar konzentrieren sich die meisten Unternehmen heutzutage darauf, Stellenausschreibungen auf ihrer Internetseite und bei Jobbörsen zu veröffentlichen, jedoch könnten Sie auch in der Zeitung auf das ein oder andere interessante Angebot stoßen. Weiterhin können Sie auch in Ihrem Bekanntenkreis nach freien Jobs fragen. Am besten erzählen Sie so vielen Menschen wie möglich von Ihrer Jobsuche. Wenn jemand in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis eine freie Stelle für Sie entdeckt hat, wird dieser sich sicherlich bei Ihnen melden. So haben Sie auch gleich schon eine Bezugsperson in der Firma und können sich über die Stelle gemeinsam austauschen.

 

Wir verwenden Cookies und andere Daten, um Dienste und Werbung bereitzustellen, zu verwalten und zu verbessern. Wenn Sie zustimmen, personalisieren wir die Inhalte und Werbung, die Ihnen basierend auf Ihren Aktivitäten angezeigt werden. Die Nutzung unserer Dienste wird auch von einigen unserer Partner analysiert. Klicken Sie auf "Mehr anzeigen" um weitere Informationen zu erhalten. Einstellung ändern
OK